Erlebnis-Stadion.de

FK Ústi nad Labem vs FK Teplice

  1. Datum 05.01.2008, 10.15 Uhr
  2. Ort Most
  3. Stadion Letní stadion UMT » Besuchte Spiele
  4. Liga Tipsport liga
  5. Ergebnis 0 : 4 (0 : 3)
  6. Zuschauer 115
"Oh wie war das schön, draußen in der Kälte zu stehen, so schön, so schön..." Geplant war: Zu Hause lecker frühstücken (Kakao, Brötchen usw.) und dann schön gemütlich durch den Tag gehen. Bekommen hab ich kein Frühstück und einen Adrenalinstoß, weil ich zu lange im Bett lag. War aber trotzdem pünktlich am Treffpunkt. Nicht aber der Sancho. Der konnte/wollte nicht so, wie er sollte, da er irgend ein Teil von seinem Auto abtrat, nach dem irgendwas nicht funktionierte und es geradezu für unmöglich hielt, einen von uns mal schnell anzurufen, dass es später bzw. nichts bei ihm wird. Begründung für den ausgebliebenen Anruf: "Ich hatte unten kein Telefon." Ja mein lieber Sancho, dann wirst du das nächste Mal einfach deinen Unrumpf die Treppen hoch bewegen und anrufen. Kann ja nicht so schwer sein. Außer natürlich, deine Finger sind zu fett für die Wählscheibe und die Tasten. Dann weiß ich auch nicht weiter. Danach siehst du Schablone aber nicht aus. Geht schon wieder gut los mit dem Kerl. Bei der letzten CZ-Ausfahrt nach Semice der Fauxpas mit der "Ich-habe-keine-EC-Karte"-EC-Karte, bei der er nicht wusste, dass es eine ist (die ganze Konversation gibt es vielleicht an anderer Stelle demnächst nachzulesen) und nun dieses. Dank ihm dann eine kleine Erzgebirgsrundfahrt vollzogen, bei der der Winterfan aufs Höchste beeindruckt gewesen wäre. Wir (Thomas, Radebeuler, Sacho, goju) sind vom diesem "Winterfan" aber ungefähr genauso weit entfernt, wie der Radi von der nüchternen Art des Lebens. Das erste Spiel des Jahres im Schatten des Krusne Hory und gleich mal ein Temperaturschock für mich. Aber was soll es. Hatten wir uns ja so rausgesucht. Tipsport liga im tschechischen Lande ist ja mal eine mehr als gute Alternative zu den anderen Testspielen und irgendwelchen Ländern, in denen es jetzt schön warm ist und dazu noch Fußball gespielt wird . Für Personen, deren zweite Nationalität Honza ist, ist das Herausfinden solcher Ansetzungen ein leichtes Spiel. Zwei Klicks und wir hatten uns für diesen Kick entschieden. Für alle anderen Interessenten heißt es: "Wer suchet der findet". Oder ihr fragt mich ganz nett mit etwas Geld in der Hand, welches dann in meine wandert. Ich bin halt ein Mario und kann nicht aus meiner Haut.

Angekommen am Letni-Stadion (für Ortsfremde: liegt gleich neben dem Zimni-Stadion, Kaufland und Tesco an der Schnellstraße Teplice-Bilina-Most) wurde den Modulsportordnern (Brüx Vandals?) am Eingang kein Geld überreicht, denn sie verlangten schlichtweg einfach keinen Eintritt. So muss das sein. Bei Testspielen der 1. deutschen Liga bezahlt man einen Haufen Geld und hier lässt man die Zuschauer kostenfrei das Spiel sehen. Spitzenmäßig. Anschließend wurde die zweite Autobesatzung um Navy Man, Scooby, Ritter und dem Rumänen, welche schon beim Bierchen in der Kneipe saß, fröhlichst begrüßt und das übliche Gesülze für das neue Jahr gewünscht. Das Spiel war... Ja, wie soll man es sagen? Ein Fußballspiel? Was für die Sinne? Das beste Spiel des laufenden Jahres? Boar. Es fand halt statt. Als ob das jemanden interessieren würde, dass Teplice diesen Kick gegen Usti total überlegen mit Hacke-Spitze-Eins-Zwei-Drei gewonnen hat. Deswegen verkrochen sich auch zwei Experten schon nach 15 Minuten wieder in die Kneipe, um Bier zu trinken und Hallenfußball aus der Sazka-Arena in Praha zu gucken. Aber die Harten hielten auf dem Kunstrasen, mit je 20 Stufen auf einer Geraden und hinter einem Tor, diesen gefühlten 0° Kelvin stand. Wer mir jetzt noch verraten kann, wie man eine gefühlte Temperatur ermittelt, dem verrate ich auch, wo er die Ansetzungen für die Tipsport-Liga findet, insofern dann auch der schon angesprochene Geldtransfer stattfindet Während des Spiels wurden dann noch Pläne ("Fußball, Sex mit Personen Ü12!!!, Alkohol" war der vom Radi) für das neue Jahr mit heißem Eisen geschmiedet. Meiner war: "Die Weltherrschaft mit Hilfe von Pinky und Brain an mich reißen; die Burka-Pflicht für alle Menschen einführen, damit ich ihre "Gesichter" nicht mehr sehen muss und anschließend alle an Krokodile verfüttern... Ach ja, regelmäßig den Kühlschrank auffüllen nicht vergessen." Die Pläne der anderen hörten sich eigenartiger Weise alle an wie "gossnjunge töten".

Abpfiff auf dem Spielfeld war für uns der Anpfiff zur dritten Halbzeit im Kaufland. Kippen, "Moskauer Sahneeis", Aloe-Vera-Joghurtdrink und Teigwaren. Soll alles lecker sein, aber bei dem immer schlechter werdenden Kurs (nur noch 1:26; merken die es noch?) lohnt sich der Kauf beim Böhmen langsam nicht mehr. Da kann man dann auch im germanischen Tante-Emma-Laden sein rar gesätes Geld abliefern. Der Navy Man überreichte mir noch sein Weihnachtsgeschenk. Einen Wasserkocher! Noch nie war ich so gerührt. Mir standen die Tränen in den Augen. Ein Wasserkocher! Wie geil. Immerhin besser als Socken und Seife. Danke Navy Man. Mehr als Verachtung wie in den anderen Jahren hab ich aber trotzdem auch dieses Jahr nicht für dich übrig. Ohne Grenzkontrolle, nicht mal im so genannten "Schleier" 30 km nach Cinovec (ich hatte Tränen in den Augen, aber leider den Kranz vergessen), dann wieder gen Westen auf die andere Seite des Krusne Hory getrollt.

gossnjunge

« Vorheriges Spiel
SG Dynamo Dresden III vs FV Blau-Weiß St...
...
Nächstes Spiel »
Racing Club de Strasbourg Alsace vs OGC ...
  1. FK Ústi nad Labem vs FK Teplice am 05.01.2008
  2. FK Ústi nad Labem vs FK Teplice am 05.01.2008
  3. FK Ústi nad Labem vs FK Teplice am 05.01.2008

Dein Kommentar

Name:
E-Mail: Die E-Mail-Adresse wird nur intern gespeichert und nicht angezeigt.
Website:
Kommentar:
Spamschutz:

Wie viele Monate hat das Jahr?

Spamschutz, bitte die Antwort hier eintragen!

Die Felder Name, E-Mail, Kommentar sowie Spamschutz müssen ausgefüllt werden.

Kommentare

  1. brb 12.01.2008 | 23:08 "Für Personen, deren zweite Nationalität Honza ist, ist das Herausfinden solcher Ansetzungen ein leichtes Spiel."

    meinst du etwa mich, mein lieber goju?
  2. Sancho 10.01.2008 | 16:24 Aua!
    aber sehr, sehr geil
    6!
  3. Thomas 10.01.2008 | 00:08 Schön geschrieben. Vor dem Verticken dieser Ansetzungsseite sollte man aber die Anstoßzeiten überprüfen. Kann da ja nicht immer so mitten in der Nacht noch korrigierend eingreifen. smiley
© 2001 - 2019 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche